Abschied
   

Termine  

Sa, 25.Nov 19:30
Sportlerball 2017
   

Anmelden  

   

Statistik  

HeuteHeute80
GesternGestern117
WocheWoche694
GesamtGesamt384332
Online
-
   


mt-zeitung.gif

Fußballerinnen „Team des Jahres“

Birgit Wessels & Michael Ratermann geehrt

Bunnen (hh) – © Münsterländische Tageszeitung Online

Der Sportlerball des DJK Sportvereins Bunnen gestaltete sich auch in diesem Jahr zu einem gesellschaftlichen Highlight im dörflichen Leben. Zu dieser Veranstaltung kamen viele Besucher aus dem Vereinsbezirk sowie Gäste von auswärts in den Saal Lübken, um hier in fröhlicher Runde zu feiern.

Neben Tanzmusik und Unterhaltung zählte die Ehrung erfolgreicher und besonders verdienter Sportlerinnen und Sportler zu den Höhepunkten. Zur „Sportlerin des Jahres“ wurde Birgit Wessels proklamiert, die als Fußballspielerin große Erfolge erzielte. In der vergangenen Spielsaison habe sie sich als Teamkapitänin mit großem Einsatz und Leidenschaft zu einem Vorbild für die Mannschaft entwickelt, wurde in einer Laudatio betont.

Bei den Männern hatte man sich für Michael Ratermann als „Sportler des Jahres“ entschieden, der bereits seit gut 20 Jahren als Fußballspieler die Farben des SV Bunnen erfolgreich vertritt und gegenwärtig mit großem Idealismus, Verantwortungsgefühl und Pflichtbewusstsein die B-Jugend betreut.

Auch über seine Aufgaben im Nachwuchsbereich hinaus sei Michael Ratermann als Vorstandsmitglied in vielfacher Form eine wertvolle Stütze des SV Bunnen, sagte Vereinschef Ludger Frische in einer Ansprache.

Als „Mannschaften des Jahres“ konnten sich dieses Mal gleich zwei Teams über Ehrungen freuen. Zum einen wurde die D-Jugendmannschaft mit den Spielern Lennard Hilgefort, Luca Framme, Simon Karnbrock, Dennis Busse, Bastian Kruse, Franz Beelmann, Torben Mauruschat, Jonas Hüdepohl, Leon Beckmann, Jonas Niemann, Mattis Schnieders, Felix Moorkamp, Jochen Bolte, Christopher Thiel, Jan-Luca Scheve und Philipp Mioscka ausgezeichnet. Die von Bernd Thiel trainierte Mannschaft hatte sich in der vergangenen Saison mit einem 50:14-Torverhältnis den Staffelsieg geholt.

Weiterhin wurde die erste Frauen-Fußballmannschaft als „Team des Jahres“ geehrt. Die vor acht Jahren von Ignatz Nacke gegründete und jetzt von dessen Sohn Florian betreute Mannschaft wurde mit 15 Punkten Vorsprung vor dem Tabellenzweiten Kreismeister und stieg in die Bezirksliga auf. Erfolgreichste Torschützen waren die auch gleichzeitig jüngsten Spielerinnen, Lisa Willen und Johanna Tebbe, mit jeweils 15 Treffern.

Aufgelockert wurde der Sportlerball in diesem Jahr durch den Auftritt der „hauseigenen“ Tanzgruppe „Dancing Diamonds“, die stürmischen Beifall erhielt und aus einer Tombola konnten viele Besucher wertvolle Preise mit nach Hause nehmen.

Den Sportlerinnen und Sportlern des SV Bunnen scheint das Training auf der Tanzfläche auch sonst gut bekommen zu sein. Während sich die Tanz- und Gymnas­tikgruppen des Vereins am folgenden Tag beim DJK-Bezirkssportfest in der Löninger Großraumturnhalle vor großer Zuschauerkulisse glänzend präsentierten, unterstrich die erste Fußballmannschaft ihren Führungsanspruch in der Tabelle mit einem eindrucksvollen 7:0-Sieg. Auch die zweite Garnitur des DJK-Sportvereins Bunnen machte mit einem 2:0 –Erfolg auf sich aufmerksam.
   
© DJK-SV Bunnen